„Old Manitou und unsere Beziehung 
zum Karl-May-Museum

Das Blockhaus, damit meinen wir das Karl-May-Museum, früher Indianermuseum Radebeul. Es war immer für uns von Kindheit an der Anlaufpunkt. Wir sind nicht nur durch Karl May, Gerstäcker oder Steuben zum Westlernhobby gekommen, nein eine große Rolle spielte das Karl-May-Museum mit seinem ersten Museumsleiter Patty Frank. Seine unterhaltsamen Vorträge am Kamin waren für uns Kinder schon immer etwas besonderes. Wir, die ihn noch persönlich zu seinen Lebzeiten kannten und seine Geschichten hören durften, ob wahr oder auch nicht, fanden sie immer interessant und aufregend. Auch seine Sammelleidenschaft zu Zeiten , die er als Artist in Amerika arbeitete, …................................Außerdem war das Museum immer ein Besuch wert. Es war noch nicht so wissenschaftlich geordnet, wie das heute der Fall ist, aber man entdeckte bei jedem Besuch etwas neues in den Vitrinen.

 
Patty Frank am Kamin
 


 

 

 

 


Diese Seite ist im Entstehen


Karl-May-Museumhttp://www.karl-may-museum.de

 

 VereinLinks Gästebuch Feste Termine Geschichte E-Mail Red Mocassin